BAUSTELLE – DIGITALISIERUNG

Wie nehme ich Mitarbeitern die Angst?

Im November lud der ITnet Thüringen e.V. zu der Technologie-Veranstaltung „BAUSTELLE – DIGITALISIERUNG UND IT-SICHERHEIT“ in die 1880 Alte Brauerei in Gera ein. Zentraler Gedanke war dabei anstehende Hürden anzugehen. Unser Part war ein Vortrag zu äußerst wichtigen Thema „Wie sie Ihren Mitarbeitern die Angst vor der Digitalisierung nehmen“. Fachlich vertreten von Akteuren der AGILenLIGA durch Francis Linde und Ulrike Söldner. Der Vortrag enthält Anregungen zum Nachdenken für das Publikum und folglich Zustimmung aus dem Publikum.

Anwesend war unter anderem der Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, der das wichtige Resort im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft repräsentierte. Weitere Vorträge wurden vom Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Dr. Lutz Hasse zu „Keynote“ und Prof. Jürgen Müller, Professor für Wirtschaftsinformatik von der Dualen Hochschule Gera-Eisenach über „Smart City Gera“ gehalten. Durch das offene Forum zur Digitalisierung des Freistaates Thüringen, von LEG / THCM und Digital Agentur organisiert, führte der Leiter des Thüringer ClusterManagements Dr. Frank Lindemann.

Weitere Vorträge und Workshops u.a. zum Thema Digitalisierung sind von der AGILenLIGA im Jahr 2020 geplant. Die Termine geben wir rechtzeitig bekannt. Informiere dich auf www.agile-liga.de